Erdsonde Tiefenborung

Erdsonden kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn die Gartenfläche für Flachkollektoren zu klein ist oder Altbauten saniert werden.
Aufgrund des Kältemittels und des Wärmeträgers nennt man diese Wärmepumpen auch Sole-Wasser-Wärmepumpen.

Vorteile einer Sole-Wasser-Wärmepumpe:

  • Kompaktgeräte inkl. Pumpen und Regelung
  • Spezielles Schalldämmsystem ermöglicht leisen Betrieb
  • Neueste Kompressortechnologie ermöglicht Vorlauftemperaturen bis 65 °C
  • Optional Naturkühlset erhältlich
  • Modell C enthält bereits einen 165 l Warmwasser-Speicher und ist bestens geeignet bei geringem Platzbedarf